?> Australien Reise Klassische Australienreise

Australien & Neuseeland - Australien

ab 3961 €

Klassische Australienreise

Erleben Sie bei dieser Reise einen Mix aus großen Städten, wundervollen Landschaften und weißen Sandstränden.

Reisedauer:
19 Tage / 18 Nächte

Flug auf Anfrage ergänzbar

Gruppen-
exkursionen



Bei Fragen und Änderungswünschen beraten wir Sie gerne
Hinweis
Reiseablauf
Tag 1: Willkommen in Australien

Bei Ankunft werdenn Sie von einem privaten Transfer zu Ihrem Hotel in Sydney gefahren.

Übernachtung im Hotel Little Albion Guesthouse

Tag 2: Sydney (F)
sydney-sonnenuntergang.jpg

Kein Besuch in Sydney ist vollständig, ohne eine Hafenrundfahrt durch den einzigartigen Hafen. Die Besucher gehen am Aquarium Pontoon am Aquarium Wharf Darling Harbour an Bord. Sie fahren den Darling Harbour hinauf und biegen kurz in Richtung der berühmten Sydney Harbour Bridge und des Opernhauses ab. Weiter geht es zum Circular Quay, vorbei an Farm Cove, Mrs. Macquaries Chair, Fort Denison auf Rock Island und Rushcutters Bay. Dann hissen wir die Segel und segeln vorbei an den wohlhabenden Vororten, um die spektakulären Privathäuser am Darling Point, Point Piper und Vaucluse sowie die Nationalparks der Clarke- und Shark-Inseln zu besichtigen.

Nach etwa zwei Stunden, um 12 Uhr mittags, freuen sich alle auf das Mittagessen und die Gelegenheit, eine Angelschnur auszuwerfen oder zu schwimmen. Wenn Sie Spring Cove am North Head betreten, gehen Sie in der Zeit zurück, da sich seit dem Angriff von Captain Phillip durch die Aborigines im Jahr 1790 nur wenig verändert hat. Jetzt ist dieser schöne, ruhige Strand von natürlichem Buschland umgeben, wobei die friedliche Atmosphäre durch das Geräusch eines kleinen Wasserfalls, der sich über Felsen ergießt, oder durch das Lachen eines Kookaburra-Vogels in den Bäumen noch verstärkt wird. Lassen Sie sich im Cockpit nieder und genießen Sie ein köstliches Mittagessen mit Garnelen, Sushi, Huhn, Schinken, Salat, Nudeln und Brot. Genießen Sie ein Glas australischen Wein und Bier und ein Dessert mit Obst und Käse. Bei der Rückkehr nach Darling Harbour haben Sie die Gelegenheit, an der Rushcutter's Bay auszuschiffen, um die Millionen-Dollar-Boote zu besichtigen und einen kurzen Spaziergang zur Double Bay zu machen, die für ihre schicken Geschäfte und ihre kosmopolitische Atmosphäre berühmt ist.

Übernachtung im Hotel Little Albion Guesthouse

Tag 3: Sydney (F)
sydney.jpg

Das Erlebnis der Blue Mountains ist eine Reise in das Herz einer einzigartigen Welterberegion. Der Blue Mountains National Park ist ein Wunderland aus Sandsteinfelsen, tiefen Schluchten und dunstigen blauen Eukalyptuswäldern Erste Station des Tages ist Calmsley Hill, eine bewirtschaftete Farm, auf der auch Kängurus, Emus, Wombats und Koalas leben. Genießen Sie den Morgentee und haben Sie Zeit, in aller Ruhe zu wandern.

Danach fahren Sie durch malerische Dörfer, sehen spektakuläre Aussichten und Wasserfälle. Genießen Sie einen kurzen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt und hören Sie etwas über die einzigartigen australischen Waldarten.

Nächster Halt ist der Evans Lookout, wo Sie Ihr Lunchpaket, eine Karte und Anweisungen für den Wanderweg erhalten. Sie wandern vom Evans Lookout zum Govett's Leap, während Sie die ganze Zeit über den australischen Grand Canyon, das Grose Valley, blicken. Die herrlichen Wasserfälle stürzen stolze 180 m in die Tiefe. Der letzte Halt sind die herrlichen Botanischen Gärten von Mt Tomah, wo wir kurz anhalten, um die weitläufige Aussicht zu genießen und ein Glas Sekt oder Orangensaft zu trinken, bevor wir zu Ihrem Hotel zurückfahren.

Übernachtung im Hotel Little Albion Guesthouse

Tag 4: Sydney - Ayers Rock (F)

Heute geht es zum Uluru. Je näher Sie dem Uluru kommen, desto mehr wird Ihnen die schiere Größe dieses Monolithen bewusst. Während Sie um die Basis herumfahren, bringt Sie Ihr Führer zum Eingang des Mutitjulu-Wasserlochs, einem semi-permanenten Wasserlauf, der sich in die Umrisse des Uluru schmiegt. Hier erfahren Sie die Schöpfungsgeschichten von Liru (Giftschlange) und Kuniya (Python) sowie eine Reihe weiterer Geschichten, die mit anderen prominenten Tjukurpa-Geschichten (Träumen) verbunden sind. Sehen Sie sich die Felskunst der Alten an und erfahren Sie, wie der Uluru ein bedeutender Ort für den Unterricht junger Aborigines war und immer noch ist. Begeben Sie sich dann zum neuen Aussichtspunkt Talinguru Nyakunytjaku, wo Sie einen ungestörten Blick auf den Uluru mit Kata Tjuta im Hintergrund haben. Dies ist eine 5-stündige, vollständig geführte Tour, die Sekt und Snacks bei Sonnenuntergang beinhaltet.

Übernachtung im Desert Garden Hotel

Tag 5: Ayers Rock (F)
ayers-rock1.jpg

Gruppentour: Aboriginal Patji – Sie treffen jemanden von der Uluru-Familie (7 Stunden) Mit Morgentee, leichtem Mittagessen oder Nachmittagstee, Vorspeisen mit prickelndem Apfelsaft (mind. 4 Teilnehmer)

Sie machen sich auf den Weg südlich des Uluru in die Homelands der traditionellen Besitzer des Uluru. Sie machen verschiedene Stopps entlang der Route, um zu hören und zu erfahren, wie das Leben einst war und wie es heute ist. Immer mit dem Uluru im Blick besuchen Sie das Gebiet, in dem sich einst die ursprünglichen Tore des Uluru Kata Tjuta Nationalparks mit felsige Wasserlöchern und sich ständig verändernde Umgebungen befanden. Genießen Sie etwas zu essen, während Sie mit Ihrem Aborigine-Führer an der Feuerstelle plaudern. Sie erleben abgelegenen Buschpisten und genießen Sie einige spektakuläre Ausblicke auf den Uluru, Kata Tjuta und die Wüstenlandschaft.

Übernachtung im Desert Garden Hotel

Tag 6: Ayers Rock - Brisbane (F)

Genießen Sie die frühmorgendliche Gelassenheit eines wahrhaft spirituellen Ortes, während sich die Farben des Sonnenaufgangs auf Kata Tjuta ändern. Nach dem Verlassen des Resorts führt die Tour zum Eingang des Uluru-Kata-Tjuta-Nationalparks. Von dort sind es 40 km durch die Wüstenlandschaft bis zu der mächtigen Felsformation. Nach der Ankunft am Aussichtspunkt wandern Sie zum besten Aussichtspunkt, um die 36 Kuppeln zu sehen, die diesen spirituellen Ort bilden, während Sie das morgendliche Glühen der Sonne beobachten, während die Wüste lebendig wird. Dann geht es zur Westseite von Kata Tjuta, wo Sie die Gelegenheit haben, sich zu entspannen und ein Picknick-Frühstück im Outback zu genießen.

Wenn Sie sich dem Eingang zur Walpa-Schlucht nähern (benannt nach dem Wind, Walpa, der zwischen den massiven Kuppeln pfeift, die Kata Tjuta formen, das Ergebnis von Äonen der Verwitterung und ständiger Veränderungen), wird Ihnen Ihr Führer die Bedeutung dieser heiligen Zeremonienstätte näher bringen.

Übernachtung im NEXT Hotel Brisbane

Tag 7: Brisbane - Sunshine Coast (F)

Nach dem Frühstück holen Sie Ihren Mietwagen in Brisbane Downtown ab und fahren damit zur Sunshine Coast ca. 100 km. (1,5 Std.). 

Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Übernachtung im Alaya Verde B&B

Tag 8: Sunshine Cast - Hervey Bay (F)
flinders-ranges.jpg

Zu den Feuchtgebieten gehören:  gemusterte Farne, Mangrovenkolonien, Seegraswiesen und bis zu 40.000 Zugvögel. Zu den seltenen, gefährdeten oder vom Aussterben bedrohten Arten gehören Dugongs, Schildkröten, Illidge's Ameisenbläulinge und östliche Brachvögel.

Fraser Island erstreckt sich über 123 Kilometer Länge und 22 Kilometer an seiner breitesten Stelle. Mit einer Fläche von 184 000 Hektar ist sie die größte Sandinsel der Welt.

Übernachtung im King Fisher Bay Resort

Tag 9: Fraser Island (F/M)
fraser-island.jpg

Tour zu den Naturschönheiten - 4WD-Ranger-Führung durch Fraser Island (im Abenteuerpaket enthalten)

Beim Geschäft des Kingfisher Bay Resort Village steigen Sie in den Allradbus ein, um an Ihrer ganztägigen, von Rangern geführten Beauty Spots-Ökotour teilzunehmen. Sie erfahren mehr über die Natur- und Kulturgeschichte von Fraser Island und haben Sie die Gelegenheit, im kristallklaren, blauen Wasser des Lake McKenzie, dem schönsten See der Insel, zu schwimmen. Das Mittagessen wird im Eurong Beach Resort serviert. Sie wandern am Ufer des Wanggoolba Creek, der durch den Regenwald fließt, entlang. Anschließend fahren Sie am spektakulären Seventy-Five Mile-Strand entlang und halten an, um im Süßwasser des Eli Creek zu schwimmen. Sie besuchen das Wrack der Maheno und bestaunen den farbigen Sand der Pinnacles. Die Tour endet gegen 16.30 Uhr im Kingfisher Bay Resort.

Bitte mitbringen: Badebekleidung, Sonnencreme, Handtuch, bequeme Wanderschuhe, Hut und Kamera.

Inclusive: Mittagessen und Eintritt in den Nationalpark

Übernachtung im Kingfisher Bay Resort

Tag 10: Hervey Bay - Barmoya (F/A)

Henderson Park ist eine in der fünften Generation in Familienbesitz befindliche Rinderfarm mit 1200 Stück Vieh nur 30 Autominuten nördlich von Rockhampton, Central Queensland. Sie machen eine Buschwanderung, sehen Wildtiere und Rinder in ihrer natürlichen Umgebung, fahren Kanu, angeln (der Bach ist mit Barramundi bestückt!) oder entspannen sich einfach und genießen den Sonnenuntergang.

Die Gastgeber Annika und Ryan sowie Marie und David warten darauf, ihre Gäste willkommen zu heißen. Es stehen drei Arten von Unterkünften zur Auswahl.

Übernachtung im Henderson Park Farm Retreat

Tag 11: Barmoya (F/A)
kangaroo-island4.jpg

Besichtigung des Anwesens - Die Tour gibt Ihnen einen Einblick in das tägliche Leben und die Aktivitäten, die für den Betrieb des Anwesens erforderlich sind. Während der Führung werden Sie über die Geschichte der Farm, das Viehzuchtprogramm und die damit verbundenen Märkte informiert. Es werden Ihnen auch einige der zutraulichen von Hand aufgezogenen Rinder gezeigt, wo Sie Ochsen streicheln können, die über 1 Tonne wiegen. Sie werden garantiert eine große Anzahl von Kängurus und Wallabys sehen und erhalten einen Einblick in die allgemeinen landwirtschaftlichen Aktivitäten.

Die Tour dauert etwa 1 Stunde, Reservierungen sind unerlässlich und werden am Nachmittag vor der Tour vorgenommen - zahlbar vor Ort.

Tierfütterungstour - Im Henderson Park gibt es einige Haustiere, die Sie mit Ihren Kindern bei einer geführten Tour füttern können. Die Führung dauert etwa 30 Minuten, die Kinder werden Hühner füttern, die Eier einsammeln, die Schweine füttern und einige unserer handaufgezogenen Rinder aus nächster Nähe kennenlernen.

Anmeldungen sind am Nachmittag vor der Führung erforderlich und vor Ort zu bezahlen.

Buschwanderung / Selbstgeführter Wanderweg - Am Ufer des Hedlow Creek befindet sich ein Wanderweg, der dem Hedlow Creek für etwa 2,6 km (5 km hin und zurück)folgt. Andere Wege führen hinauf zu den Häusern, vorbei am Haupthaus und den Viehhöfen. Während der Wanderung sehen Sie Kängurus und Wallabys und können die atemberaubende Landschaft der Vulkankegel bewundern.

Kanufahren -  Genießen Sie ein friedliches Paddeln oder ein erfrischendes Bad entlang des Hedlow Creek inmitten dieser wunderschönen Landschaft und Tierwelt. Halten Sie auf den Stämmen Ausschau nach Schildkröten, Eisvögeln, Kookaburras, Enten und einer Vielzahl anderer Vogelarten, die in der Nähe des Baches leben. Sie werden auch Kängurus, Wallabys und Echidna's entlang des Baches sehen, meistens am frühen Morgen und am späten Nachmittag. Es gibt keine Krokodile im Hedlow Creek!

Lagerfeuer - Genießen Sie ein Lagerfeuer. Holz wird zur Verfügung gestellt. Sollten Sie sich mit einer Axt nicht wohlfühlen, fragen Sie bitte einen unserer freundlichen Mitarbeiter, der für Sie Holz spaltet.

Angeln - Hedlow Creek ist mit Barramundi bestückt, aber es gibt auch viele andere einheimische Fische und Krustentiere. Barramundi sind während der heißen Sommermonate aktiv und haben eine Schonzeit vom 1. November bis zum 1. Februar. Das Angeln einheimischer Fische wie Spangled Barsch und Wels kann das ganze Jahr über erfolgen.

Übernachtung im Henderson Park Farm Retreat

Tag 12: Barmoya - Airlie Beach (F)

Nach dem Checkout fahren Sie mit Ihrem Mietwagen nach Airlie Beach ca. 480 km (5 Std.).

Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Übernachtung im Airlie Guest House

Tag 13: Airlie Beach (F)
fraser-island.jpg

Fliegen, Reiten, Strand, Schnorcheln, Paddelbrett und Buschwanderung... alles an einem Tag! Wenn Sie ernsthaft alle Höhepunkte der Whitsundays und des Great Barrier Reefs sehen wollen, dann ist dies der richtige Weg.

Sie beginnen Ihren Tag mit einem 60-minütigen Rundflug über die Whitsunday Islands und das Great Barrier Reef mit garantierten Fensterplätzen über Sehenswürdigkeiten wie Hill Inlet, Whitehaven Beach und Heart Reef. Im Anschluss an Ihren Flug steht Ihnen ein ganzer Tag voller Bootsabenteuer bevor, wobei die GSL Marine Bootstour die ausgedehnteste Kreuzfahrt der Whitsundays bietet. An Bord des schnellen und modernen Schiffes bietet das actionreiche Programm Schnorcheln, einen geführten Spaziergang zum Hill Inlet, Zeit am Strand, ein Mittagsbuffet, die kostenlose Nutzung von Neoprenanzug/Stingersuit und Stehpaddelbretter.

Übernachtung im Airlie Guest House

Tag 14: Airlie Beach - Townsville - Magnetic Island

Heute geht es wieder weiter mit Ihrer Tour durch Australien. Sie fahren nach Townsville ca. 280 km (3,5 Std.) und gehen dann auf die Fähre Richtung Magnetic Island.

Übernachtung im Daggoombah Holiday House

Tag 15: Airlie Beach - Townsville - Magnetic Island
great-barrier-reef-airlie-beach.jpg

Island Walkway Die Aborigines, die Wulgurukaba, nennen Magnetic Island Yunbenun. Die Wulgurukabu waren "Kanufahrer", die die Gewässer der Cleveland Bay von West Point bis zum Kap Pallarenda befuhren. Der neue Inselpfad zwischen Nelly und Geoffrey Bays wurde "Gabul Way" genannt, nach der großen Teppichschlange, Gabul, aus einer Traumgeschichte.

Der Forts Walk  ist ein Muss. Entlang alter Forts, die während des Zweiten Weltkriegs erbaut wurden, und die Aussicht entlang des gesamten Wegs ist wunderbar, besonders wenn man oben ankommt. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass man hier leicht wilde Koalas entdecken kann. Der Wanderweg beginnt am Forts-Parkplatz und ist etwa 2,8 km lang und von mittlerem Schwierigkeitsgrad. Es erwartet Sie eine 360-Grad-Ansicht der Insel.

Beobachten Sie einen Koala Magnetic Island ist die Heimat der meisten Koalas in Nordaustralien. Es wird geschätzt, dass etwa 800 Koalas auf der Insel leben. Sie können ein Erinnerungsfoto mit einem Koala im Bungalow Bay Koala Village machen. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Koalas am frühen Morgen oder am späten Nachmittag sehen.

Füttern Sie die Felswallabys kurz vor Sonnenuntergang und gehen Sie gegen Sonnenuntergang nach Geoffrey Bay hinunter, wo Sie Dutzende von Felswallabys finden, die Mais und Karotten genießen. Sie kommen sofort zu Ihnen und fressen Ihnen aus der Hand.

Fischfütterung  Es gibt eine Menge Fischaktivität, und an Tagen mit klarem Wasser kann man sie um das Wrack der Moltke schwimmen sehen.

Übernachtung im Daggoombah Holiday House

Tag 16: Magnetic Island - Townsville - Port Douglas

Heute gehen Sie wieder auf die Fähre zurück nach Townsville und fahren dann anschließend mit Ihrem Mietwagen nach Port Douglas ca. 400 km (4 Std.)

Übernachtung in Retro Port Douglas Apartments

Tag 17: Port Douglas

AquaQuest ist ein luxuriöses Tauch- und Schnorchelschiff, voll ausgestattet mit modernen und hochmodernen Einrichtungen einschließlich Nitrox. Sie können täglich zwei verschiedene Tauchstellen besuchen und bis zu drei Tauchgänge machen. Ihr Tag beinhaltet Morgentee einschließlich Gebäck mit Tee- oder Kaffeeauswahl, warmes und kaltes tropisches Mittagsbuffet, Obstplatten am Nachmittag, heiße Süßwasserduschen, ausführliche Schnorchel- und Tauchbriefings, kostenlose geführte Schnorcheltour, professionelle zertifizierte Tauchführer (optional), Benutzung von Tauch-/Schnorchelausrüstung (einschließlich Masken, Schnorchel, Flossen und Flotationsgeräten), rezeptpflichtige Maske (Kaution erforderlich), Benutzung von Nass- und Stingeranzügen.  

Mit einer Auswahl aus einer Reihe von Tauchoptionen von 1 Tagesausflug mit 2 Trainingstauchgängen, PADI Advance Kurs - 2 Tagesausflüge mit 5 Trainingstauchgängen, PADI Nitroxkurs, PADI Open Water Empfehlungen - 2 Tagesausflüge mit 4 Trainingstauchgängen und 1 Fun Dive. Nitrox-Flaschenfüllungen sind in Tauchkursen mit AUD 10 pro Flasche erhältlich.

Das Mindestalter für einen Schnuppertauchgang beträgt 12 Jahre. Riffabgabe von $6,50pp  zahlbar beim Check-in.

Übernachtung in Retro Port Douglas Apartments

Tag 18: Port Douglas

Etwas nördlich von Port Douglas liegt der wunderschöne Strand von Cooya (Kuyu Kuyu). Dieser besondere Ort ist ein traditioneller Fischgrund des Volkes der Kuku Yalanji. Begleiten Sie einen der Kubirri Warra-Brüder Linc oder Brandon auf ihren Strand-, Watt- und Mangrovenwanderungen. Dieser einzigartige Küstenort verfügt über drei verschiedene Ökosysteme - Strand, Mangroven und Küstenriff -, die durch das sich ständig verändernde Wattenmeer und die Gezeitenlagunen miteinander verbunden sind. Hier werden Sie in traditionelle Fischerei- und Sammeltechniken eingeführt, mit dem Ziel, Ihr eigenes Tucker (Essen) zu finden. Ihr Fang kann Krebse, Muscheln und Fische umfassen, die für alle gekocht werden, um sie auf dem Balkon des Familienhauses zu teilen.

Wandern Sie in den üppigen Regenwald des zum Weltnaturerbe gehörenden Daintree Nationalparks - Mossman Gorge. Heimat des Volkes der Kuku Yalanji. Erleben Sie mit Ihrem Führer einen der ältesten und schönsten Regenwälder der Welt. Dies ist eine leichte Wanderung über Holzstege, Pfade und Brücken, die das empfindliche Ökosystem schützen, das spektakuläre Wasserfälle und Bergketten schmückt. Ihr Führer wird Ihnen die reiche Flora, Fauna und das vielfältige Ökosystem dieses erstaunlichen Regenwaldes erklären. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Badesachen mitbringen, damit Sie das Beste aus dem wunderschönen privaten Badeplatz, der vom Regenwald umgeben ist, herausholen können.

Im Mossman Gorge Centre am Rande des Regenwaldes gibt es ein köstliches Mittagessen, das mit den lokalen Aromen angereichert ist. Es bleibt auch Zeit, die Galerie zu erkunden, die  Kunstwerke von prominenten und aufstrebenden lokalen Künstlern der Region präsentiert.

Übernachtung in Retro Port Douglas Apartments

Tag 19: Port Douglas nach Cairns

Sie fahren ca. 70 km (1 Std.) nach Cairns, wo die Reise am Flughafen mit Rückgabe des Fahrzeuges endet.

Leistungen
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/01/2021 - 20/12/20213961 €-
01/01/2022 - 20/12/20224079 €-
Reisetipps für Ihre Australien Reise
Klassische Australienreise