?> Nepal Reise Authentisches Nepal

Südost-Asien - Nepal

ab 1735 €

Authentisches Nepal

Wir zeigen Ihnen das authentische Nepal von seinen hohen Bergen bis in den Dschungel. Besuchen Sie Mönche und nächtigen Sie bei lokale Gastfamilien.

Reisedauer:
12 Tage / 11 Nächte

Flug auf Anfrage ergänzbar

Privater Reiseleiter



Bei Fragen und Änderungswünschen beraten wir Sie gerne
Hinweis
Reiseablauf
Tag 1: Kathmandu

Ankunft in Kathmandu, Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel.

Übernachtung im Hotel Moonlight

Tag 2: Besuch der Weltkulturerbe-Stadt Kathmandu, Swoyambhu & Patan (F)

Sie besichtigen heute Kathmandu, Swoyambhu & Patan.

Swyambhunath
Die Swyambhunath Stupa ist eine der heiligsten buddhistischen Stätten in Nepal. Dieser Stupa bezieht sich auch auf die Entstehungsgeschichte des Kathmandu Tals, wo Manjushree, ein buddhistischer Mönch, eine riesige Lotusblume sah die helles Licht in der Mitte des Sees ausstrahlte. Also schnitt er eine tiefe Schlucht, in der das Wasser aus dem See fließen konnte, weil er den Lotus beobachten und verehren wollte.

Kathmandu Durbar Square
Der Durbar Square in Kathmandu und seine Paläste, Höfe und Tempel wurden zwischen dem 12. und 18. Jahrhundert erbaut. Sie werden überrascht sein von der Anzahl der Tempel und Baustile, die Sie in diesem Innenhof sehen.

Patan Stadt
Der Patan Durbar Square ist eine bezaubernde Mischung aus Palastgebäuden, künstlerischen Höfen und anmutigen Pagodentempeln. Der ehemalige Königspalast, der zum Weltkulturerbe gehört, ist das Zentrum von Patans religiösem und sozialem Leben. Ein Museum voller Bronzestatuen und religiöser Monumente ist einer der faszinierendsten Orte, die man auf dem Patan Durbar Square besuchen kann. Ein Tempel, der im 17. Jahrhundert im Namen der hinduistischen Gottheit Krishna vollständig aus Stein gebaut wurde, ist eine der Hauptattraktionen von Patan.

Übernachtung im Hotel Moonlight

Tag 3: Kathmandu, Budhanilkantha, Bouddhanath (F)

Heute geht es nach Budhanilkantha, ehe eine Wanderung uns nach Gokarna führt. Abschließend steht ein Besuch von Bouddhanath auf dem Programm. Erleben Sie das religiöse Leben der Nepalesen und interagieren Sie mit dem Ringpoche-Guru (Reinkarnation eines hohen buddhistischen Mönchs). Sie nehmen am Klosterleben und einem Butterlampen-Gebet teil.

Übernachtung im Hotel Moonlight

Tag 4: Pashupatinath und Bhaktapur (F)

Nach dem Frühstück, Fahrt nach Pashupatinath und dann weiter nach Bhaktapur. Dort ist Zeit eingeplant, damit wir uns hier umsehen können. Im Laufe des Tages besuchen wir auch ein Mandala Malerei Zentrum und lernen den Herstellungsprozess von JUJU Dhou (König Quark) kennen.

Pashupatinath
Pashupatinath, einer der heiligsten Tempel der hinduistischen Gottheiten Lord Shiva, hat ein goldenes Dach und silberne Türen und ist im Pagodenstil erbaut. Der Tempel befindet sich mitten im grünen Wald und der Fluss Bagmati, an dessen Ufer Hindus eingeäschert werden, fließt auf einer Seite. Besucher, die keine Hindu sind, dürfen den Haupthof des Tempels nicht betreten, können aber vom östlichen Ufer des Flusses aus zuschauen. Es ist das Zentrum der hinduistischen Pilgerfahrt und jedes Jahr strömen tausende Anhänger in den Tempel während Shivaratri und Teej (März und August).

Bhaktapur Durbar Platz
Dieser Durbar Platz wird Sie mit der Schönheit der verschiedenen Tempel und Paläste verzaubern. Sie werden nicht nur die spektakuläre Aussicht auf die Architektur des 15. Jahrhunderts sehen, sondern auch die Paläste und den Hof. Die goldenen Tore, der mit 55 Fenstern besetzte Holzpalast, der Batsala-Tempel, der Shiva-Tempel und die National Art Gallery sind die Hauptattraktionen dieses Platzes.

Übernachtung im Vajra Guest House

Tag 5: Fahrt von Bhaktapur nach Bandipur (F)

Nach dem Frühstück fahren wir über den Prithvi Highway nach Bandipur, eine schöne alte Bergsiedlung, wo wir wunderschöne Szenen und optional (Muss Vorab gebucht weeden) Wildwasser-Rafting am Trishuli Fluss genießen können. Mittagessen unterwegs. Nach Ankunft in Bandipur, freie Zeit um den Ort zu entdecken.

Übernachtung im Bandipur Village Resort

Tag 6: Bandipur und Pokhara (F)

Nach dem Frühstück kurzer Spaziergang rund um Bandipur und Fahrt nach Pokhara (ca. 2 Stunden Fahrt). Nach dem Erreichen von Pokhara, Check-in im Hotel und halbtägige Stadtrundfahrt.

Pokhara ist bekannt als die Stadt der Seen und der Ausgangspunkt für Trekking-Destinationen und die zweitgrößte Stadt Nepals. Der Barahi-Tempel in der Mitte des großen Sees ist das faszinierendste Wahrzeichen in Pokhara und die Reflexion des schneebedeckten Berges im See ist so ruhig und großartig, dass Sie sich daran für Ihr ganzes Leben erinnern werden. Mit Aussicht auf Annapurna und Mt. Fish werden Sie sich der Natur und Mystik nahe fühlen.

Übernachtung im Lake Side Retreat

Tag 7: Kalabang (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Fahrrad nach Pame (2 Stunden), dort erhalten Sie ihr Lunchpaket und es geht zu Fuß weiter zum Dorf Kalabang (ca. 2 Stunden). Dann steht ein Dorfbesuch mit anschließendem Abendessen und Aufenthalt bei einer einheimischen Gastfamilie auf dem Programm. Lauschen Sie den Geschichten der Dorfbewohner, die über ihren Alltag und Vorfahren berichten. Sie freuen sich an Ihrem Interesse an ihrer Lebensweise.

Übernachtung bei einer Gastfamilie

Tag 8: Wanderung (F)

Nach dem Frühstück, leichte Wanderung zur Peace Stupa mit herrlichem Blick (3-4 Stunden). Rückweg zum Ufer des Fewa Sees (ca. 1 Stunde) und dann Überfahrt nach Pokhara mit dem Boot.

Übernachtung im Lake Side Retreat

Tag 9: Fahrt von Pokhara nach Chitwan (F)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Chitwan. Auf dem Weg Halt bei der Tree Plantage Gärtnerei, die von WCN Nepal (World Conservation Nepal) organisiert wird. Erfahren Sie mehr über die Biologie des Waldes und helfen Sie mit beim Bäume pflanzen. Weiterfahrt nach Chitwan.

Chitwan-Nationalpark
Chitwan National Park ist der erste Nationalpark in Nepal. Es wurde 1973 gegründet und erhielt 1984 den Status eines Weltkulturerbes. Es erstreckt sich über eine Fläche von 932 Quadratkilometern und befindet sich im subtropischen Inner Terai-Tiefland in Süd-Zentral-Nepal und ist Heimat vieler gefährdeter Pflanzen und Tiere, wie Elefanten.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Übernachtung im Safari Narayani

Tag 10: Ganztägige Dschungelaktivitäten in Chitwan (F, M, A)

Verschiedene Aktivitäten wie Elefanten Safari und Dschungelspaziergang stehen heute auf dem Programm.

Übernachtung im Safari Narayani

Tag 11: Chitwan – Kathmandu (F,M,A)

Im Morgengrauen machen wir uns auf zum Dschungel-Spaziergang und zur Vogelbeobachtung. Nach dem Frühstück fahren wir für 6 Stunden durch schöne Täler, Hügel und Flussufer nach Kathmandu und essen auf dem Weg nach Kathmandu zu Mittag.

Abends: - Farewell Dinner mit Interaktion mit einem Sherpa Guide, der Ihnen von seinen Erfahrungen erzählen wird. Rückkehr zum Hotel für die Nacht.

Übernachtung im Hotel Moonlight

Tag 12: Abreise (F)

Transfer zum Flughafen.

F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

Leistungen
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/01/2021 - 31/12/20211735 €2034 €
01/01/2022 - 31/12/20221786 €2094 €
Reisetipps für Ihre Nepal Reise
Weitere ausgewählte Reisen
Authentisches Nepal