?> Indonesien Reise Höhepunkte von Indonesien in der Kleingruppe

Südost-Asien - Indonesien

ab 2706 €

Höhepunkte von Indonesien in der Kleingruppe

Erleben Sie das Inselparadies mit all seiner Schönheit auf dieser Kleingruppenreise.

Reisedauer:
12 Tage / 11 Nächte

Flug auf Anfrage ergänzbar

Gruppenreise



Bei Fragen und Änderungswünschen beraten wir Sie gerne
Hinweis
Reiseablauf
Tag 1: Ankunft in Jakarta
jakarta

Bei Ihrer Ankunft werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Treffen Sie heute Abend Ihre Mitreisenden bei Begrüßungsgetränken, während Ihr Reiseleiter einige wichtige Details und Logistik der bevorstehenden Reise erklärt.

Tag 2: Jakarta nach Bogor

Heute fahren Sie am Nationaldenkmal und dem Präsidentenpalast vorbei, Indonesiens wichtigste politische Stätte beherbergt auch eine Auswahl an atemberaubenden Kunstwerken und Architektur. Machen Sie einen Ausflug zum Präsidentenpalast und erleben Sie den Ort, an dem Indonesien seine Unabhängigkeit von den Niederlanden erklärte. Erfahren Sie mehr über das Leben der indonesischen Präsidenten, die hier gelebt haben, und erkunden Sie die Räume, in denen sie gelebt hätten. Bewundern Sie unbedingt die hohen weißen Säulen und die komplizierte Fassade eines hervorragenden Beispiels neoklassizistischer Architektur. Danach fahren Sie weiter in den nördlichen Teil der Stadt, um den Fatahillah Square, auch bekannt als Old Batavia, zu besuchen, ist das historische Viertel von Jakarta in Kotas. Während der niederländischen Kolonialzeit im 16. Jahrhundert war dies das Herz der ummauerten Stadt. Heimat von Sehenswürdigkeiten wie dem Jakarta History Museum und vielen kolonialen Gebäuden. Besuchen Sie Sunda Kelapa, die niederländische Herrschaft über Jakarta und den Rest Indonesiens begann in diesem Gebiet, während die Überreste von Kasteel Batavia, einer alten Festung und Handelsstation der Niederländischen Ostindien-Kompanie, noch heute zu sehen sind. Sunda Kelapa ist derzeit ein Fischerkai und ein Hafen zwischen den Inseln. Fahren Sie weiter nach Bogor.

Tag 3: Bogor nach Bandung
strand-flores

Erkunden Sie den Botanischen Garten Bogor, Indonesiens ersten und wichtigsten botanischen Garten, mit 87 Hektar wunderschön gepflegten Bäumen, Pflanzen, Blumen, Rasenflächen und Teichen in einer geschäftigen wachsenden Stadt mit 1 Million Einwohnern. Es ist auch eine weltberühmte Institution für Forschung und Konservierung, die sich über viele Jahre entwickelt hat und weiterhin entwickelt. Verpassen Sie nicht einen Besuch im Orchideenhaus, das 3.000 Sorten der zarten Blume enthält! Von Bogor aus steigt die Straße etwa 30 Minuten an, bis sie den Puncak Pass erreicht, ein riesiges Meer von hügeligen grünen Hügeln mit Teeplantagen. Beenden Sie Ihren Tagesausflug mit einem indonesischen Mittagessen in einem lokalen Restaurant, bevor Sie in Ihrem Hotel absteigen.

Tag 4: Bandung

Bandung war der Lieblingsort wohlhabender Tee- und Kaffeepflanzer, Besitzer von hügeligen Tee- und Kaffeeplantagen. Bandung wurde damals auch der elegante "Parijs van Java", das Paris Javas, genannt. Aus diesem Grund können Sie auch in Central Bandung immer noch Art-Deco-Gebäude mit niederländischem Kolonialerbe bewundern, einige Restaurants servieren immer noch echte, brutzelnde holländische Rindersteaks und holländische Bitterballen, damit Feinschmecker unbedingt nach Bandung fahren können. Die heutige Reise beginnt mit einer frühmorgendlichen Fahrt nach Ciwidey, weiter bergauf durch Erdbeerfelder bis zum Patenggang See mit seiner schönen ruhigen und ruhigen Atmosphäre. Das Ambiente wird dramatischer, wenn Nebel von den Hügeln herunterrollt und den See bedeckt und eine magische Landschaft schafft. Dann besuchen Sie weiter kawah putih aka der weiße Krater enthält schneeweißes flaches Wasser aus dem Frühling. Der Vulkan ist immer noch aktiv, wie die beiden Schlote am Ende des Sees zeigen, wo Sie immer noch weiße Rauchschwaden sehen können. Auf dem Weg zurück in die Stadt sind Sie sanfte Hügel und Teeplantagen. Am Nachmittag können Sie das berühmte, einzigartige traditionelle Holzpuppenpuppentheater "Wayang Golek" und das Bambusorchester "Angklung" sowie das traditionelle sudanesische Bambuskonzert besuchen, das von einer kleinen Gruppe von Kindern aufgeführt wird mit bunten und schönen Tänzen.

Tag 5: Bandung nach Yogyakarta

Transfer zum Bahnhof Bandung und Fahrt mit dem Executive Train nach Yogyakarta. Genießen Sie die üppige grüne Landschaft, während wir in der Nähe der Bergregion in der Nähe von Bandung reisen. Nach der Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Verfügung, um die charmante Atmosphäre der Stadt zu erkunden. Es gibt viele Dinge zu tun in Yogyakarta – vor allem, wenn es um Kunsthandwerk geht. Die Stadt ist berühmt dafür, die Hauptstadt der javanischen Kunst zu sein, ein Ort, an dem jede zweite Straße eine Werkstatt oder ein Atelier irgendeiner Art verbirgt, wo Sie einige wirklich wunderbare Souvenirs in die Hände bekommen können. Es ist auch ein angenehmer Ort, um durch Gassen und Märkte zu schlendern, die Atmosphäre ist einladend und entspannend und es gibt eine interessante Begegnung von Tradition und Moderne, wobei alte und moderne Kunst nebeneinander existieren.

Tag 6: Yogyakarta
reisbauer-mit-sohn

Stehen Sie früh auf, wenn wir Borobudur bei Sonnenaufgang sehen. Der Borobudur-Tempel ist am besten im Morgengrauen zu sehen, wenn die Luft frisch ist. Wenn sich der Nebel zu heben beginnt, erklimmt die Sonne die umliegenden Vulkane und terrassierten Felder und hebt die Steinreliefs und die vielen Gesichter Buddhas hervor. Eine wirklich aufschlussreiche Erfahrung! Nach dem Frühstück besuchen wir dann den Pawon-Tempel, der im 8. bis 9. Jahrhundert erbaut wurde, einige Leute glauben, dass dieser Tempel als Grab oder Totentempel für einen König gebaut wurde. Unser letzter Besuch wird der Mendut-Tempel sein, für lokale Javaner, besonders für diejenigen, die der traditionellen javanischen Mystik oder buddhistischen Praktiken folgen, wird angenommen, dass das Beten im Mendut-Tempel verschiedene Wünsche erfüllt, wie z.B. die Befreiung von Krankheit. Mendut, Borobudur und Pawon, die alle buddhistische Tempel sind, befinden sich in einer geraden Linie. Es gibt eine gegenseitige religiöse Beziehung zwischen den drei Tempeln, obwohl der genaue rituelle Ablauf unbekannt ist.

Tag 7: Yogyakarta

Die Erkundung mit dem 3-Rad-Becak (einer traditionellen javanischen Rikscha) bietet eine neue Perspektive auf das wunderbare Yogyakarta. Wir steigen ein und radeln zum Königspalast in Yogyakarta, bekannt als Keraton, Sie werden durch das Gebiet dieses Königspalastes eingeladen, sehen einige der offiziellen Kleidungssammlungen und wertvolle Relikte und Gegenstände des Sultanats von Yogyakarta. Sobald die Tour im Sultanspalast beendet ist, setzen wir unsere Tour mit dem Bus fort und besuchen das Wasserschloss Tamansari, an dem sich ein ehemaliger königlicher Garten des Sultanats Yogyakarta befindet, der Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut wurde, der Taman Sari hatte mehrere Funktionen, wie einen Ruhebereich, eine Werkstatt, einen Meditationsbereich, einen Verteidigungsbereich,  und ein Versteck. Durch die Kombination aus Gebäuden im östlichen und westlichen Stil hat diese einzigartige Flucht der königlichen Familie ihren eigenen Reiz und ihre eigene Geschichte. Entdecken Sie die Kunst der Batikherstellung - Indonesische Batikstoffe, insbesondere für Javaner, sind ein fester Bestandteil ihres Lebens, ihrer Kultur und ihres Erbes und die meisten Batik in Indonesien (die nicht in einer Fabrik hergestellt werden) werden immer noch in kleinen lokalen Werkstätten handgefertigt. Später entdecken Sie die Kunst der Batikherstellung, während wir uns nach Kotagede Silberarbeiten wagen, Kota Gede ist ein Vorort der Stadt Yogyakarta. Die Stadt ist ein Labyrinth aus engen Gassen, gesäumt von winzigen, traditionellen Silberschmieden und mosaikgefliesten Häusern, einst die Häuser der Aristokratie und der königlichen Kaufleute. Kota Gede ist ein großartiger Ort, um einen langsamen Spaziergang zu machen. Dieser Bezirk ist heute vor allem als Zentrum der Silberindustrie von Yogyakarta bekannt. Unser letzter Besuch wird der Prambanan-Tempel sein, der im 10. Jahrhundert erbaut wurde und die größte Shiva gewidmete Tempelanlage in Indonesien ist. Rising above the centre of the last of these concentric squares are three temples decorated with reliefs illustrating the epic of the Ramayana, dedicated to the three great Hindu divinities (Shiva, Vishnu and Brahma) and three temples dedicated to the animals who serve them.

Tag 8: Yogyakarta zum Mount Bromo
yogyakarta

Fahren Sie mit dem Zug nach Mojokerto, bevor Sie die Reise mit dem Auto entlang der Ostseite durch Javas Kernland fortsetzen, vorbei an endlosem Teakwald und üppiger Landschaft bis zum Mount Bromo. Indonesien ist Teil des Pazifischen Feuerrings, mit nicht weniger als 127 aktiven Vulkanen, es ist die Heimat des bekanntesten Vulkans Mt Bromo. Sein Name, Bromo, leitet sich von der javanischen Aussprache von Brahma, dem hinduistischen Schöpfergott, ab.

Tag 9: Mount Bromo nach Kalibaru

Um 3.00 Uhr fahren Sie mit dem Jeep nach Penanjakan am Rand der Tengger-Caldera, um einen der spektakulärsten Sonnenaufgänge zu sehen. Genießen Sie den Gipfel und bewundern Sie das herrliche Panorama über seine Caldera aus 2.700 m Höhe sowie eine weitläufige Sand- / Staubfläche, die als Sandmeer bekannt ist. Etwas außerhalb des Nationalparks gibt es einige unglaubliche Aussichtspunkte auf den Mount Bromo und seine Umgebung, die einige der berühmtesten und atemberaubendsten Ausblicke in ganz Indonesien bieten, besonders bei Sonnenaufgang. Nachdem Sie diesen schönen Moment gesehen haben, kehren Sie zum Frühstück ins Hotel zurück. Setzen Sie Ihre Entdeckungen fort, während wir nach Banyuwangi fahren (dauert ca. 6 Stunden Fahrt). Auf dem Weg dorthin können Sie ein traditionelles Mittagessen in einem lokalen Restaurant genießen. Nach der Ankunft in Kalibaru steht der Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 10: Kalibaru
iljen

Wandern Sie durch Kakao- und Nelkenplantagen mit Vulkankulisse auf Javas Ijen-Plateau. Treffen Sie die Einheimischen und entspannen Sie in tropischen Gärten. Sie besuchen Harnis Plantage in Kalibaru, einem einladenden Dorf, umgeben von einigen der schönsten Plantagen Javas. Später genießen Sie eine Demonstration der Kaffeezubereitung sowie den Prozess des braunen Zuckers. Darüber hinaus sehen Sie einen traditionellen Tanz von den einheimischen Kindern, die Sie vielleicht sogar bitten, sich ihnen anzuschließen. Danach Fahrt nach Bali. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant auf dem Weg serviert (diese Reise dauert etwa 5 Stunden Fahrt, über Ketapang -Gilimanuk Port) und führt durch ständig wechselnde Szenen des Lebens im tropischen Paradies - verschlafene ländliche Dörfer, terrassierte Reisfelder, Plantagen, Obstgärten, Wälder.

Tag 11: Ubud

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Tour durch Ubud, besuchen Sie den Tirta Empul Tempel oder am bekanntesten als Tempel der Heiligen Quelle, der Ort ist der legendäre Schauplatz einer traditionellen Geschichte über Gut gegen Böse. Es ist auch ein nationales Kulturerbe. Fahren Sie weiter nach Gunung Kawi Bali - dem ältesten balinesischen alten Hindu-Tempel in Ubud. Nach dem Mittagessen besuchen wir die wunderschöne Reisterrasse im Dorf Tegalalang, mit der dramatischen Aussicht in Reichweite, die Tegallalang-Reisterrassen bieten ein fantastisches Fotomotiv. Der Blick schweift hinunter und weg zu den Reisterrassen an den Hängen quer durch das Tal. Es ist eine sehr beliebte Aussicht, aber dieses alte Tal hat eine zeitlose Qualität, ob es Touristen gibt oder nicht, dann reisen wir zum Affenwald von Ubud im Zentrum der Stadt Ubud, in dem über 700 graue Langschwanzmakaken leben. Auch bekannt als der Heilige Affenwald von Padangtegal, hat dieses natürliche Heiligtum gepflasterte Wege durch einen grünen Muskatnusswald sowie mehrere alte Tempel unter dichtem Laub. Es ist ein beliebtes Naturschutzgebiet in Bali. Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abschiedsessen.

Tag 12: Abreise von Ubud
bromo-vulkan

Es ist Zeit, sich zu verabschieden, aber denken Sie nur an all die wunderbaren Geschichten, die Sie mit nach Hause nehmen werden. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen für Ihre Weiterreise.

Leistungen
Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 4
Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden.
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
10/03/2024 - 22/03/20242706 €3363 €
Reisetipps für Ihre Indonesien Reise
Weitere ausgewählte Reisen
Höhepunkte von Indonesien in der Kleingruppe