?> Vietnam Reise Höhepunkte im Land des Lächelns

Südost-Asien - Vietnam

ab 2038 €

Höhepunkte im Land des Lächelns

Sie erleben atemberaubende Ausblicke in den Bergen von Mai Chau mit den berühmten Terrassenfeldern, entdecken die Halong Bucht und pulsierende Metropolen und erkunden das Mekong Delta per Boot.

Reisedauer:
13 Tage / 12 Nächte

Flug auf Anfrage ergänzbar

Privater Reiseleiter



Außergewöhnliches auf dieser Reise
Bei Fragen und Änderungswünschen beraten wir Sie gerne
Hinweis
Reiseablauf
Tag 1: Ankunft Hanoi
tag-1--hanoi

Individuelle Anreise (Flug optional) nach Hanoi. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer (Strecke ca. 40 km, Dauer ca. 45 Minuten) zu Ihrer Unterkunft (optional Early Check-In Aufpreis 27 € p.P. im Doppelzimmer). 2 Übernachtungen im May de Ville Old Quarter Hotel.

Tag 2: Hanoi Stadtrundfahrt
tag-2-hanoi

Heute besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der vietnamesischen Hauptstadt. Vormittags besuchen Sie den Ho-Chi-Minh Komplex, den Konfuzius gewidmeten Literaturtempel und die Einpfahlpagode aus dem 11. Jahrhundert. Am Nachmittag stehen das Völkerkundemuseum, der Ngoc Son Tempel und der Hoan-Kiem-See auf dem Programm. Rikschafahrt durch die Gassen der geschäftigen Altstadt, auch die „36 alten Straßen" genannt. Abends Aufführung des berühmten vietnamesischen Wasserpuppentheaters. F
 

Hinweis: Das Ho Chi Minh Mausoleum ist montags sowie freitags und vom 01. Oktober bis 30. November zur alljährlichen Erhaltung geschlossen.

Tag 3: Hanoi – Mai Chau
tag-3--mai-chau

Auf dem Weg nach Mai Chau (Strecke ca. 140 km, Dauer ca. 3,5 Std.) sehen Sie viele Mais-und Reisfelder wie auch Zuckerrohrplantagen. Nach dem Mittagessen in einem traditionellen Pfahlhaus der Thai Leute, fahren Sie weiter zum Dorf Sa Linh, wo Sie ein leichtes Trekking beginnen. Die grüne zerklüftete Landschaft der Berge und die lebensfrohe Bevölkerung lässt die Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Ihr Ziel ist das Dorf Hang Kia, Heimat der H'mong. Sie übernachten bei einer H'mong Familie in einem traditionellen Pfahlhaus. 1 Übernachtung bei einer Gastfamilie. F/M/A

Tag 4: Mai Chau
tag-4--mai-chau-ecolodge

Am Morgen fahren Sie in die üppig bewachsenen Berge, um abgelegene Stammesdörfer zu besuchen. Gegen Mittag erreichen Sie Ihre Unterkunft. Möglichkeit zur Fahrradtour durch das Tal (optional). 1 Übernachtung in der Mai Chau Ecolodge. F/M/A

Tag 5: Mai Chau – Hanoi
tag-5--mai-chau

Nach dem Frühstück machen Sie eine leichte Wanderung zu zwei Thai Dörfern - Pom Coong und Lac. Hier treffen Sie auf die einheimische Bevölkerung und lernen mehr über ihr traditionelles Leben. Nachmittags Rückfahrt nach Hanoi. 1 Übernachtung im May de Ville Old Quarter Hotel. F/M

Tag 6: Hanoi – Halong Bucht
tag-6--halong-bucht

Am Morgen fahren Sie nach Halong (Strecke ca. 180 km, Dauer ca. 4 Std.) und gehen an Bord einer traditionellen vietnamesischen Dschunke. Neben den Besichtigungen von Kalksteinhöhlen, genießen Sie ein Bad im kristallklaren Wasser der Bucht und entdecken diese atemberaubende Umgebung mit einem Kajak (wetterabhängig). Zurück auf der Dschunke erwartet Sie ein traumhafter Sonnenuntergang. 1 Übernachtung auf der Dragon Pearl Cruise. F/M/A

Tag 7: Halong Bucht – Hué
tag-7--hue

Nach dem Frühstück fahren Sie heute zur größten Grotte der Halong Bucht, der „Höhle der Überraschungen“. Sie ist mit riesigen Stalaktiten und Stalagmiten geschmückt, die Sie entlang beleuchteter Wege sehen können. Mit dem Schiff geht es anschließend zurück zum Hafen und von dort zum Flughafen in Hanoi. Der Weiterflug mit Vietnam Airlines von Hanoi nach Hué erfolgt gegen ca. 19 Uhr. In Hué empfängt Sie Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung. 2 Übernachtungen im EMM Hotel Hué. F/M

Tag 8: Hué Stadtrundfahrt
tag-8--hue

Der Morgen steht heute ganz im Zeichen der einstigen Kaiserdynastie in Vietnam. Die Ruinen der majestätischen Vergangenheit sind bis heute erhalten. Die Tour startet nach dem Frühstück mit der Besichtigung der historisch ummauerten Zitadelle mit dem ehemaligen königlichen Palast. Am Nachmittag besuchen Sie in der näheren Umgebung zudem zwei der eindrucksvollsten kaiserlichen Ruhestätten, darunter das Mausoleum des Kaisers Minh Mang. Am Abend können Sie sich auf eine Bootstour auf dem Parfümfluss freuen. F

Tag 9: Hué – Hoi An
tag-9--hoian

An diesem Tag Fahrt entlang der Küste und über den berühmten Wolkenpass (Hai Van Pass) in die alte Hafenstadt Hoi An (Strecke ca. 130 km, Dauer ca. 5 Std.). Auf dem Weg besuchen Sie das Cham Museum. 1 Übernachtung im Thuy Duong Hotel. F

Tag 10: Hoi An – Can Tho
tag-10--cai-be-mekong-delta

Früh am Morgen Transfer zum Flughafen von Danang (Strecke ca. 35 km) und Flug mit Vietnam Airlines nach Ho Chi Minh Stadt. Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung in Empfang genommen und fahren nach Cai Be (ca. 2 Std.), wo Sie an Bord eines Sampan Bootes gehen. Die Tour startet mit der Besichtigung des schwimmenden Marktes von Cai Be. Danach besuchen Sie ein altes französisches Kolonialhaus, welches über 150 Jahre alt ist. Nach dem Mittag gehen Sie an Bord eines weiteren Bootes, das Sie zum Fährhafen Nabe Vinh Long bringen wird, von wo aus Sie nach Can Tho fahren. Ankunft in Can Tho am späten Nachmittag. 1 Übernachtung im West Hotel Can Tho. F/M

Tag 11: Mekong Delta
tag-11--can-tho---schwimmenden-markt

Am Morgen erkunden Sie mit dem Boot den schwimmenden Markt von Can Tho. Danach fahren Sie weiter nach Chau Doc (ca. 3 Std.). Am Nachmittag fahren Sie von Chau Doc ca. 20 km bis zum Tra Su Wald. Das Tra Su Naturschutzgebiet ist eine ökologische Schatzkammer mit Kolonien von Fledermäusen, über 100 Arten von Wasservögeln, endlosen Kanälen und herrlichen grünen Landschaften. Die beste Zeit den Tra Su Wald zu besuchen ist von September bis November, wenn das Wasser hoch ist. Der Wald ist aber das ganze Jahr zugänglich. Spazieren Sie durch den magischen Wald und fahren Sie mit dem Boot auf den Kanälen, mit den im Wasser stehenden Bäumen. Genießen Sie diesen noch unberührten Ort mitten in der Natur mit seiner ganz speziellen Flora und Fauna. Ihre Reiseleitung teilt mit Ihnen gerne ihr umfassendes Wissen über diese Gegend. Auf dem Weg zum Tra Su Wald besuchen Sie ein Khmer Dorf, wo Sie über die Bedeutung des Buddhismus in der Gemeinschaft lernen und die Möglichkeit haben mit den Mönchen im örtlichen Kloster zu plaudern. 1 Übernachtung im Chau Pho Hotel Chau Doc. F/M

Tag 12: Chau Doc – Ho Chi Minh Stadt

Es heißt Abschied nehmen vom Mekong Delta und Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt (Strecke ca. 230 km, Dauer ca. 7 Std.). Auf dem Weg werden mehrere Fotostopps eingelegt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 1 Übernachtung im The Odys Boutique. F/M

Tag 13: Ho Chi Minh Stadt – Abreise

Die heutige Stadtführung durch die größte Stadt des Landes führt zum Wiedervereinigungspalast, zum alten Hauptpostamt, zur Kathedrale Notre-Dame, zur Giac Lam Pagode und nach Cholon – das Chinesische Viertel, inklusive Thien Hau Pagode (optional Late Check-In, Aufpreis 28 € p.P. im Doppelzimmer). Anschließend Transfer für Ihren individuellen Rückflug (Flug optional) nach Europa. F

F = Frühstück/ M = Mittagessen/ A = Abendessen
Änderungen im Tourenverlauf vorbehalten.

Leistungen
Termine und Preise
Preise basierend auf 2 Teilnehmern
Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/10/2020 - 31/12/20212038 €2413 €
01/10/2021 - 31/12/20222099 €2485 €
01/10/2022 - 31/12/20232162 €2560 €
Reisetipps für Ihre Vietnam Reise
Weitere ausgewählte Reisen
Höhepunkte im Land des Lächelns